Geen categorie

Ein DNA Test kann deine Welt verändern

Seit einigen Monaten ist mein Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Ich habe einige gravierende Veränderungen in meinem Leben, die ich erst mal richtig verarbeiten muss. Ich muss selbst erst mal auf die ganzen Geschehnisse klarkommen. Das ist gar nicht so einfach. Aber wer denkt schon daran, dass ein Profil auf einem der beliebtesten Dating Portale das eigene Leben total ins Chaos stürzen könnte. In meinem Fall ist es so gewesen. Ich war länger Zeit schon Mitglied auf einer sehr beliebten Dating Site. Mir hat es sehr großen Spaß gemacht, nette Mädels zu daten und kennenzulernen. Ich mochte es, dieses freie Leben, in dem ich tun und lassen konnte was ich will. Eine Beziehung wollte ich nicht, konnte ich mir kaum vorstellen. Deswegen habe ich auch nichts anbrennen lassen, sondern alles sozusagen mitgehen lassen. So sagt man es ja zumindest. Bis diese eine kam. Diese eine Dame, die mir total den Kopf verdreht hat, ganz anders war als ihre Vorgängerinnen und mich einfach nur mit allem total angesprochen hat. Wir haben uns auch im Internet kennen gelernt und schon beim ersten Treffen merkte ich, wie sehr ich mich zu ihr hingezogen fühlte.

Trau dich und kaufe einen DNA Test

Wir haben uns direkt wieder getroffen und das ging dann eine ganze Zeitlang so zu, bis wir uns einvernehmlich als Paar ansehen. Wir zogen zusammen, ich gab meine Wohnung auf und kam zu ihr. Die ersten Monate waren ein Traum. Auch intim war alles bestens, ich hätte mir als Mann nichts besseres wünschen können. Plötzlich war es passiert, sie wurde schwanger. Ein wenig geschockt waren wir beide, doch ich wusste, dass ich das jetzt akzeptieren und von hier aus weitergehen würde. Ich begann innerlich schon damit, mich mit der Vaterrolle auseinanderzusetzen. Doch sie wurde von Tag zu Tag komischer. Bis es nach ein paar Wochen so schlimm wurde, dass sie ohne mir was zu sagen ihre Sachen packte und ging. Ich saß alleine in ihrer Wohnung.

Die Wahrheit ist nicht immer schön

Ich war völlig am Boden zerstört und wusste erstmal nicht mehr weiter. Ich konnte sie nicht erreichen die ersten Wochen. Ich fand nach und nach sehr unschöne Details heraus, die mich regelrecht schockierten. Sie hatte mich die ganze Zeit über mit anderen Männern betrogen, ist wohl mehrgleisig gefahren. Ich wusste irgendwann wieder wo sie sich hin zurückgezogen hatte. Alles was ich nur noch von ihr wollte war, dass sie einem DNA Test zustimmen würde, sobald das Kind da wäre. Nun ist es soweit und ich habe das Ergebnis. Tatsächlich ist das Kind nicht von mir und sie hat aber versucht, mich zu belügen.