führungszeugnis kosten
Produkt

Führungszeugnis kosten

Was mein Führungszeugnis kosten wird, war mir relativ schnell klar. 13 Euro – das ist geregelt. Ich musste die auch zahlen, weil ich nicht im Bezug von Sozialleistungen war. Allerdings hat mein Arbeitgeber, für den ich das Führungszeugnis brauchte, mir die Kosten erstattet.

Mein Führungszeugnis habe ich mir mehrmals beglaubigt kopieren lassen, weil dies günstiger ist, als es neu zu beantragen. Ich weiß ja nicht, ob ich es zurück bekomme, falls mein Arbeitgeber mich in der Probezeit kündigt.

Nach der Beantragung hat es allerdings fast 4 Wochen gedauert bis es bei mir angekommen ist. Ob das an der Post lag oder am Bundesministerium für Justiz weiß ich nicht. Vielleicht waren ja gerade zu der Zeit sehr viele Anträge zu bearbeiten.

führungszeugnis kosten

Die Zeit zwischen Antragstellung und Eintreffen ist ganz schön lang. Ich durfte meine Stelle dann zwar früher antreten und mein Führungszeugnis ist auch ohne Eintrag, aber wenn ich bedenke, dass dies bei anderen anders sein könnte und vielleicht jemand deswegen einen Job nicht bekommt, ist das schon ganz schön traurig. Mir hat die Jobsuche gezeigt, dass ich mir regelmäßig ein aktuelles Führungszeugnis anfordere, damit ich es im Fall der Fälle dann schnell zur Hand habe.

Übrigens kann man das inzwischen auch online bestellen. Habe ich gesehen, als ich meins schon beim Einwohnermeldeamt beantragt hatte.